Home / Forum / Recht & Unrecht / Verdacht auf steuerhinterziehung

Verdacht auf steuerhinterziehung

20. März 2009 um 10:51

hallo,
ich habe eine frage und zwar geht es darum, dass der vater meiner besten freundin vorgibt , sein konto wurde wegen diesem verdacht gesperrt.
dazu nähere erklärungen.
es ist so, dass die eltern getrennt sind und meine freundin nicht mehr bei ihren eltern wohnt und von beiden unterhalt erhält ,beides auf freiwilliger basis, da die regelung damals so war und sie ihren zweiten ausbildungsweg durchläuft.
nun ist es seit letztem august so, dass ihr vater gemeint hat, sein konto wurde wegen dem verdacht auf steuerhinterziehung gesperrt. sie hat keinen sonderlich guten kontakt zu ihm, er zahlt einen geringeren teil, als vorher abgemacht wurde und sie hatte damals auf ihrem "kinderkonto" sozusagen einen höhere summe, die sich der vater genommen hatte, nun will sie es endlich zurück, da sie es dringend benötigt.
nun sagt er eben schon seit august, dass seine konten gesperrt sind, eben wegen diesem verdacht.
das sind nun schon 8!!! monate und ich kann mir das beim besten willen nicht vorstellen, da er auch, dass von dem FA geforderten Geld(seiner meinung nach) bisher nicht zeigen konnte.
sie hat ihm bisher immer vertrauen wollen, aber dass das FA über ein halbes Jahr auf seinen Forderungen sitzen soll, ohne weiter zu forschen oder ein Ultimatum zu stellen, können wir uns beim besten Willen nicht mehr vorstellen.
Sie hat ihn auch oft danach gefragt, doch keine Ahnung wie ers macht, sie ist der Meinung, er redet sich immer sehr geschickt raus.
Nun meine Frage an euch, vllt. ist ja jemand unter euch, der sich damit auskennt, kann es wirklich sein, dass das FA bisher 8 Monate wartet, zwar die Konten sperrt und dies ebenfalls für 8!!!Monate, um dann doch nicht weitere Schritte einzuleiten???
ich meine die lassen einem doch nicht ewig die Chance, und warten auf das geforderte Geld paar Jahre...?
wäre sehr dankbar für eure Antworten
lg AL

Mehr lesen

5. April 2009 um 23:52

Hört sich alles etwas seltsam an.
glaube nicht das bei Steuerhinterziehung das Konto so lange gesperrt wird.

Erkundigt euch nochmal richtig, aber das hört sich alles etwas gefakt an.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Versicherung und KINDERGELD ohne arbeit
Von: r3mm1d3mm1
neu
24. März 2009 um 21:24

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen