Forum / Recht & Unrecht / Vertrag mit uni frühzeitig kündigen

Vertrag mit uni frühzeitig kündigen

3. September 2016 um 19:13 Letzte Antwort: 4. September 2016 um 17:55

Hallo zusammen, ich habe mich an einer privaten Hochschule angemeldet. 2 Wochen vor Semesterbeginn hat mich der Schlag getroffen und ich habe mich entschieden, dass ich das Studium nicht antreten werde. Vollzeit arbeiten und am Wochenende studieren ist zu krass und dann noch jeden Monat 300 Euro zahlen. Allerdings habe ich im Kleingedruckten übersehen, dass es eine Kündigungsfrist von 6 Wochen gibt. ich weiß, ich bin selbst Schuld! Aber gibt es rechtliche Grauzonen oder Möglichkeiten aus dem Vertrag raus zu kommen, ohne 1 komplettes Semester zahlen zu müssen? vielen Dank schon mal!

Mehr lesen

3. September 2016 um 19:29

...
Mein Chef hat ein Schreiben aufgesetzt, dass ich an den Tagen der Vorlesung arbeiten muss und er das deswegen nicht will. die Uni akzeptiert das Schreiben nicht und möchte meine Einnahmen und Ausgaben sehen. haben die das Recht? ich muss die komplette Miete für meinen Freund und mich bezahlen also wird das echt schon knapp. hab ich da Chancen?

Gefällt mir

4. September 2016 um 17:55

6 wochen...
... ist die Kündigungsfrist! ich hätte 6 Wochen vor Studienbeginn kündigen müssen..

Gefällt mir