Home / Forum / Recht & Unrecht / Vertragsverlängerung, deshalb Schwangerschaft verheimlichen?

Vertragsverlängerung, deshalb Schwangerschaft verheimlichen?

5. Dezember 2014 um 16:12

Hallo,
Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag bis 28.02.2015
Mein Arbeitgeber verlängert den Vertrag jedoch unbefristet. Der neue Vertrag tritt aber erst am 01.03.2015 in Kraft, er ist auch vom Chef und mir bereits unterschrieben. Habe aber erst später von meiner Schwangerschaft erfahren, bin jetzt 7 SSW.
Ist der Vertrag unwirksam wenn er jetzt von meiner Schwangerschaft erfährt und er den Vertrag doch nicht verlängern will? Oder soll ich warten bis ca 10.03. und ihm dann erst von der Schwangerschaft unterrichten? Ist das rechtlich vertretbar?
Möchte unbedingt meinen Job behalten und hab so Angst das der Chef den neuen Vertrag als ungültig erklärt.
Hoffe ihr könnt mir helfen und Tipps geben.
Bin so verzweifelt

Mehr lesen

6. Dezember 2014 um 7:16

Hallo,
Ich meine, der Vertragsabschluss zählt unwiderruflich.
Allerdings bin ich unsicher ob es evtl. doch ein Schlupfloch für den Chef gibt und würde mich da nochmal vergewissern.
Bis dahin unbedingt die Schwangerschaft erstmal für Dich behalten.

Rechtlich ist es auf jeden Fall vertretbar, Du darfst verheimlichen solange Du möchtest

Ich meld mich nochmal!!

Gefällt mir

19. Februar 2015 um 12:24

?
Wie hast du es denn bisher gehandhabt?

Gefällt mir

22. Februar 2015 um 23:39
In Antwort auf schlumpfessa

?
Wie hast du es denn bisher gehandhabt?

Alles paletti
Hab es meinem Chef in der ersten Januarwoche gebeichtet. Er hat sehr ruhig drauf reagiert. Und mein Vertrag besteht unverändert fort

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ausländerrecht
Von: lillyx07
neu
15. Februar 2015 um 19:42
Hilfe, auf angebliche Telefonumfrage hereingefallen und wahrscheinlich einen Vertrag abgeschlossen.
Von: andreasdieter
neu
5. Februar 2015 um 20:58

Long4Lashes

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen