Home / Forum / Recht & Unrecht / Von alt in Neu

Von alt in Neu

27. Oktober 2015 um 8:35

Hallo zusammen,

ich war bereits schon einmal in diesem Forum unterwegs, wegen dem gleichen Thema.

Ich habe mich in der alten Wohnung entschieden umzuziehen. In eine Nigelneue Wohnung BJ 2015. Mit Fußbodenheizung, tiefgarage, Dachgeschoss (Penthouse) alles was das Herz begehrt. In der alten Wohnung wurde ich vom Trampeln, dem Rauch und dem Haustier (Vogel und Hund) so stark belästigt das ich nicht zur Ruhe kam.

Gut ich dachte neues Glück, es kann nur besser werden. Anfangs der Baulärm etc war alles noch zu verkraften. Aber es ist sagenhaft und für mich nicht nachvollziehbar, wie man das Trampeln der mieter UNTER mir, nach oben hört, teils vibriert die Wand!, es ist gleich laut wie in der alten Wohnung trotz das ich ganz nach oben gezogen bin. Montag kam das große Spektakel, ich wurde um 8 Uhr geweckt, und zwar von deren Vogel!
Wie kann es sein, das ich solch ein verdammtes Pech habe und genau die gleiche Sch**** habe in einer neuen Wohnung? Ich habe nun etliche Tausende Euros in diese Wohnung gesteckt, neue Küche etc... war ja auch leer, war ja auch der Meinung es kann niemals so schlimm werden...

Sonntags wurde gebohrt ohne Ende, daraufhin wurde ein Zettel auf die Tür gepickt sich leiser zu verhalten und die Ruhezeiten einzuhalten.
Ich weis wirklich nicht mehr was ich mittlerweile tun soll...
Die Wohnung kostet viel Geld vergleichsweise mit der alten, und nun habe ich die gleichen Schererein wie in der alten...

Bei der Wohnungsübergabe wurde gesagt, das Haustier verboten sein...

Das Trampeln stört mich momentan am meisten, ich zieh doch nicht ins DG wenn ich trzd. alle Schritte vom untermieter hör? Wie geht den das überhaupt?

Wie soll ich nun am besten vorgehen... Ich weis nicht mehr weiter...

Mehr lesen

28. Oktober 2015 um 13:57

Haustiere
DÜRFEN nicht generell verboten werden. Aber wenn die Wohnung so hellhörig ist, dann den Vermieter kontaktieren. Da wurde wohl bei der Schalldämmung gespart. Oder was haben die für einen Vogel? Einen Andenkondor?

Gefällt mir

30. Oktober 2015 um 21:27

Fühle mit dir
Hehe, was ich da in meiner Umgebung für Neubauten sehe, wundert mich das überhaupt nicht. Alles nur mehr Gipswand. Wie es ausschaut gehört dein Bau auch zu der Sorte.

An und für sich kannst du da nicht viel machen, denn was dich stört, ist Alltagslärm. Rede doch einmal freundlich mit den Nachbarn und schildere ihnen dein Problem. Bei den Papageien einer Bekannten ist das Problem zum Beispiel gelöst, wenn der Raum abgedunkelt wird, in dem die Voliere steht. Dann kannst du ja Zeiten ausmachen, wo dich die Vögel nicht so stören. Zum Beispiel ab 8Uhr ist es OK.

Du könntest auch den Radio anmachen oder den Fernseher, aber nicht extra laut sondern normal. Dann hört man die anderen auch nicht so.

Auf jeden Fall einfach mal mit den Leuten reden. Die meisten sind dann eh ganz nett. Und bei zB bohren würde ich mich auch nur beschweren, wenn es immer wieder und über lange Zeit hinweg passiert. Kurz einmal bohren muss jeder einmal und manche Leute haben dafür eben nur am WE Zeit. Und statt Zettel ist immer besser anzuläuten, denn dann kann der Betroffene auch gleich antworten und es kann nach einer Lösung gesucht werden.

Ansonsten fühle ich mit dir. Ich habe über mir nämlich jemanden, der jegliche Kontaktaufnahme verweigert und sich bei jedem Geräusch beschwert. Ich habe aber keine Vögel, außer dem im Kopf.

Gefällt mir

16. November 2015 um 13:49

Na gut
Das mit dem Vogel hat sich geklärt und alles in Ordnung.

Anscheinend hat man mich missverstanden.

Ich wohne im DG, sprich keiner über mir.
Mein SZ ist genau über 2 Whg unter mir, welche genau hier geteilt sind.
Ich höre nur den Mieter unter mir woher auch das spürbare getrampel ist, welches dumpf ist. Sprich ich höre jeden gang wohin er/sie gehen ganz dumpf und teils vibrierend in meiner DG Whg.

Ich habe auch schon mit anderen Mietern geredet, bzw. mit dem Mieter unter dem "Trampel", dieser höre nichts, ich mein ich bin ja noch nicht ganz blöde in der birne.
Man hört es eben sowohl beim Fernseher sehen sowie bei arbeiten am PC/Skype Konferenzen etc.

Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
Es stört mich leider sehr, da es den ganzen Tag lang ist sowie in der Nacht. Ich höre lediglich nur dieses dumpfe Trampeln, kein Radio, kein Fernseher, kein Reden nichts...

LG

Gefällt mir

16. November 2015 um 13:52
In Antwort auf kevin9417

Na gut
Das mit dem Vogel hat sich geklärt und alles in Ordnung.

Anscheinend hat man mich missverstanden.

Ich wohne im DG, sprich keiner über mir.
Mein SZ ist genau über 2 Whg unter mir, welche genau hier geteilt sind.
Ich höre nur den Mieter unter mir woher auch das spürbare getrampel ist, welches dumpf ist. Sprich ich höre jeden gang wohin er/sie gehen ganz dumpf und teils vibrierend in meiner DG Whg.

Ich habe auch schon mit anderen Mietern geredet, bzw. mit dem Mieter unter dem "Trampel", dieser höre nichts, ich mein ich bin ja noch nicht ganz blöde in der birne.
Man hört es eben sowohl beim Fernseher sehen sowie bei arbeiten am PC/Skype Konferenzen etc.

Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
Es stört mich leider sehr, da es den ganzen Tag lang ist sowie in der Nacht. Ich höre lediglich nur dieses dumpfe Trampeln, kein Radio, kein Fernseher, kein Reden nichts...

LG

Edit
Ich muss noch hinzufügen:

Ich habe bereits Mieter angesprochen, welche Sonntags stundenlang gebohrt haben und mich angelogen haben, bzw. meine Freundin.
Sie ging auf die Terasse und hat die Nachbarin darum gebeten mit dem bohren aufzuhören da es sonntag is und 8 uhr. Sie hat gemeint sie seien es nicht und haben einen anderen Mieter beschuldigt, welche ich kenne und mit denen geredet habe, (Dessen Whg ist schon komplett fertig eingerichtet). Sprich diese haben uns sogar ins Gesicht gelogen.

(Nicht verwirren lassen, diese welche gebohrt haben sind nicht die gleichen wie die trampl.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Online punkte sammeln?
Von: jennyfcb
neu
5. November 2015 um 11:41
Plötzlich Vater sein?????
Von: soulmatetwentysix
neu
3. November 2015 um 21:34
Versicherungsfrage
Von: laurii891
neu
29. Oktober 2015 um 16:15

Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen