Home / Forum / Recht & Unrecht / Wasseranschluss

Wasseranschluss

17. Januar 2008 um 17:58

Hallo Ihr Lieben,

ich habe auch mal eine Frage: Und zwar werde ich demnächst in eine renovierungsbedürftige Wohnung ziehen. Also, die Wohnung ist nicht verlebt oder heruntergekommen, aber sie muss eben renoviert werden. Dafür bekomme ich auch drei Monate Mietbefreiung (Nettokaltmiete). So weit, so gut.

Nun möchte ich in der Küche eine Spül- und eine Waschmaschine aufstellen, was an sich kein Problem ist. Ich bin jetzt nicht so die Spezialistin im Beschreiben solcher Installationen, aber so, wie ich es verstanden habe, ist der Wasserzulauf in Ordnung (also der Anschluss dafür). Es gibt auch die Möglichkeit für den Wasserablauf, aber derzeit ist das nur ein Loch in der Wand, in dem sich ein Rohr befindet, welches dann im Badezimmer in ein größeres Rohr übergeht. Mein Vermieter meinte bei der Besichtigung der Wohnung, dass der Vormieter den Anschluss wohl einfach so herausgerissen haben müsste, dass es aber meine Aufgabe sei, das wieder funktionsfähig zu machen. Und dass dafür ein Klempner her müsse.

Meine Frage: Ist das tatsächlich so? Ich vermute ja fast, dass er hier im Recht ist, und dass unter anderem für solche Sachen die Mietbefreiung ist?! Wollte mich aber nochmal versichern... Aber - brauch ich dafür wirklich einen Klempner?

Danke für Eure Antworten und noch einen schönen Tag!

LG, S.

Mehr lesen

17. Januar 2008 um 18:36

...
Ja, ist durchaus üblich wenn der Syphon in der Küche mitgenommen wird.
Wird die Wohnung ohne Küche vermietet ist üblicherweise nur das Loch mit dem Rohr in der Wand.
Wenn du Handwerklich nicht so geschickt bist, dann würde ich auch einen Installateur kommen lassen.
Er muss einen Abzweig mit Absprerrhahn für die Waschmaschine, und einen gesonderten Hahn für die Spülmaschine montieren.

Mit dem Abfluß dürfte es problematischer werden. Denn wenn du die Spüle benutzt, die Spülmaschine und die Waschmaschine gleichzeitig, dann wird das Rohr die Wassermenge nicht bewältigen können.
Das muss dir bewusst sein.
Wird dir dein Klempner aber auch sagen können.

Wenn du den ganzen Kram selber machen willst, dann geh in den Baumarkt, und lass dich beraten. Ist aber nicht ganz einfach! Gerade die Druckführenden Zuleitungen müssen penibel genau angeschlossen werden, ansonsten: Wohnung unter Wasser!

Material ist nicht so teuer, der Klempner wahrscheinlich schon.

Frag einen Freund, der es kann!

Gefällt mir

18. Januar 2008 um 14:43
In Antwort auf harry0815

...
Ja, ist durchaus üblich wenn der Syphon in der Küche mitgenommen wird.
Wird die Wohnung ohne Küche vermietet ist üblicherweise nur das Loch mit dem Rohr in der Wand.
Wenn du Handwerklich nicht so geschickt bist, dann würde ich auch einen Installateur kommen lassen.
Er muss einen Abzweig mit Absprerrhahn für die Waschmaschine, und einen gesonderten Hahn für die Spülmaschine montieren.

Mit dem Abfluß dürfte es problematischer werden. Denn wenn du die Spüle benutzt, die Spülmaschine und die Waschmaschine gleichzeitig, dann wird das Rohr die Wassermenge nicht bewältigen können.
Das muss dir bewusst sein.
Wird dir dein Klempner aber auch sagen können.

Wenn du den ganzen Kram selber machen willst, dann geh in den Baumarkt, und lass dich beraten. Ist aber nicht ganz einfach! Gerade die Druckführenden Zuleitungen müssen penibel genau angeschlossen werden, ansonsten: Wohnung unter Wasser!

Material ist nicht so teuer, der Klempner wahrscheinlich schon.

Frag einen Freund, der es kann!

Hallo Harry!
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Eine Frage habe ich noch: Kannst du es konkretisieren, wenn du den Klempner "teuer" nennst? Mit wieviel müsste ich denn in etwa rechnen? Würde dann nämlich doch lieber auf professionelle Hilfe zurückgreifen...

Vielen Dank nochmal und einen schönen Tag und erholsames Wochenende!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
REKLAMATIONSRECHT? WER KENNT SICH AUS?
Von: candygirl83
neu
15. Januar 2008 um 21:56
Unterschlagung - Anzeige?
Von: mirrorgirl
neu
14. Januar 2008 um 21:18

Long4Lashes

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen