Home / Forum / Recht & Unrecht / Welche 12 Monaten zählen ins Elterngeld

Welche 12 Monaten zählen ins Elterngeld

1. August 2011 um 14:47

Hallo,

meine Frage ist glaub ich etwas schwer zu verstehen aber ich versuche es trotzdem. Das Elterngeld errechnet sich ja aus dem Durchschnittsgehalt der letzten 12 Monate. Welche 12 Monaten zählen da mit rein. Genau 12 Monate vor Geburt des Kindes? Also wenn das Kind im Mai 2012 zur Welt kommt. Zähle ich dann ab Mai 2011? Ich frage deshalb weil ich im Mai 2011 einen Minijob zusätzlich zu meiner Vollanstellung angefangen habe.

Ich habe auch mal gelesen, dass ein Minijob nur reinzählt wenn er mindestens 12 Monate vor der Geburt ausgeübt worden ist. Hier wären ja wieder die 12 Monate entscheidend. Wäre super wenn ihr mir helfen könnt.

ich bin noch nicht schwanger aber wir rechnen schon fleißig und ich will nicht zu früh schwanger werden und mich dann ärgern dass ich 1 Monat zu früh schwanger geworden bin. Ja ich weiß es ist sehr berrechnend

Mehr lesen

1. August 2011 um 20:42

Es zählen die 12 monate vor dem mutterschutz
heißt: voraussichtlicher et wäre z.b. der 5.11., mutterschutz beginnt am 24.09. also müssen alle 12 entgeltnachweise von september 2010 bis august 2011 eingereicht werden.
wegen des minijobs kann ich dir leider keine genauen angaben machen. da fragst du am besten mal bei deiner elterngeldstelle nach, die können dich da bestens beraten.

ich hoffe, dass ihr euch da nicht zu sehr darauf verlasst, dass es auf anhieb klappt mit der ss bei manchen geht es schnell, bei anderen dauert es eben.

Gefällt mir

1. August 2011 um 20:48

Danke
Vielen Dank für deine Antwort! Das hilft mir schonmal. Nein wir verlassen uns da nicht drauf, dass es sofort klappt. Es wäre auch nicht schlimm wenn es nicht gleich klappt aber wir würden uns ärgern wenn wir wegen 10 Tagen wo das Kind zu früh kommt weniger Geld bekommen. Deshalb wird jetzt noch verhütet

Gefällt mir

24. September 2011 um 17:31

Das stimmt garnicht
du fügst die letzten 12 monate vor geburt des kindes bei... habe den antrag grad vor mir liegen.. also nicht vor mutterschutz, sondern vor der geburt...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen