Home / Forum / Recht & Unrecht / Wer hat das Sagen?

Wer hat das Sagen?

14. August 2008 um 23:44

Also ich habe hier ein für mich extrem schwer wiegendes Problem!

das ganze mal im kurz format:

also vor ca. einem jahr hat das ganze angefangen!

Meine mutter hatte einen neuen freund den ich über alles hasste und immernoch hasse...sie hat ihren freund auch extra wegen ihm verlassen und ihren freund hatte ich wirklich sehr sehr gemocht!Da fing der ganze horror an...denn irgendwann fing er dann an mich anzufassen am hintern und einmal an der brust...er hat widerliche äuserungen gebracht und irgendwann hat es mitr einfach gereicht...ich konnte nicht mher.....bin zu meinen patenkindern abgehauen bzw. zu den eltern von ihnen!

Wir wohnen ca. 1,5h auseinander sind also schon ein paar kilometerchen!

naja jedenfalls hat meine mutter dann zuhause eine vermisstenanzeige aufgegeben und wusste natürlcih aber wo ich ward enn ich hatte andeutungen gemacht wenn nich.....dann fahr ich da hin!!!
naja jedenfalls hat die Polizei mich am nächsten tag geholt von dort und wir sind auf präsidium.......dort hat mir alles so gereicht das sie mein ganzes leben zerstören meine mutter und ihr arsch......seit dem er da ist macht er alles kaputt,,,ich hab keine lust mehr!...
jedenfalls habe ich dann endlich den mumm besessen und ihn endliuch nach langer zeit des überlegens gemacht hatte...daheim hab ich mich nie richtig getraut aber dann hatte ich endlich mumm.....

anzeige läuft....



ich wurde wieder nach hause gefahren von der polizei und daheim abgegeben!!!


so nun hab ich ein riesen problem!!!



nun erluabt meine mutter mir nicht mehr dort hin zu fahren was ich allerdings nicht machen kann...1.es sind meine patenkinder...2.sie sind alle schon wie MEINE familie.....oft schon mehr als meine leibliche mutter denn die hat ja nur noch kopf für ihren macker.....und ich liebe diese menschen dort einfach zui sehr um jetzt nicht mehr hinfahren zu dürfen drei ajhre ang!!!

nun ist es aber so das ja mein vater und meine mutter das sorgerecht haben!!
wenn ich aber doch offiziel eigentlich immer alle 14 tage bei meinem dad bin (was aber nicht mehr so ist seit ca. 1 jahr) dann kann er ja im prinzip bestimmen wo ich hinfahre und wo nicht!..

da muss meine mutter nix von wissen und wenn sie was dagegen hat im grunde pech gehabt weil ja mein vater für diese tage für mich zuständig ist!...

jetzt möchste ich nun von euch einfach mal wissen ob es rein rechtlich wirklich so abgeht.....denn ich möchte natürlich nich auch nicht ständig heimlich da hin fahren.......das pack ich auch rein psychisch gar nicht.

wenn ich bei meiner mutter bin muss ich es akzeptieren!richtig?
wenn ich aber bei meinem vater bin kann er bestimmen ob ich hinfahren darf oder nich!



ihr würdet miur so unglaublich viel helfen..........





ich möchte nich das ihr jetzt auf die jetzt komenden zeilen denkt ich möchte nur mitleid!NEIN! ich möchte euch nur kurz beschreiben wie wichtig mir das ist das ich dort wieder hin fahren kann!!!

am tag des ''urteils'' von meiner mutter das ich dort nicht mehr hinfahren darf! hab ich mich sehr übel geritzt...nein nicht mehr geritzt, sogar schon richtig geschnitten....ich haben danach regelmäßig getrunken und bin weiter runter gerutscht...im moment ist es besser aber ich möchte das es einfach aufhört alles.....



bitte schreibt mir shcnell zurück...danke shconmal in vorraus

Mehr lesen

31. August 2008 um 1:39

Hallo!
Du, das tut mir ganz schrecklich leid, ist eine üble Situation!
Warum läßt Deine Mutter denn zu, dass ihr Freund Dich sexuell belästigt?? Oder glaubt sie Dir etwa nicht?

Wie alt bist Du denn?

Also ich kenne mich zwar nicht wirklich aus, aber in diesem Fall dürfte es doch nicht so schwer sein, dass Du zu Deinem Vater ziehen kannst. Es läuft immerhin eine Anzeige wegen sexuellen Übergriffen...
Es kann doch niemend daran interessiert sein Dich in diesem Haushalt zu lassen.

Sprich mit Deinem Vater, ihr solltet Euch zusammen dafür einsetzten dass Du zu ihm ziehst.

Was hat sich denn die letzten zwei Wochen seit Deinem Beitrag getan?

Berichte bitte wieder!
Ich drück die Daumen!!!
Liebe Grüße und alles Gute
Nora

Gefällt mir

31. August 2008 um 21:04
In Antwort auf nora1451

Hallo!
Du, das tut mir ganz schrecklich leid, ist eine üble Situation!
Warum läßt Deine Mutter denn zu, dass ihr Freund Dich sexuell belästigt?? Oder glaubt sie Dir etwa nicht?

Wie alt bist Du denn?

Also ich kenne mich zwar nicht wirklich aus, aber in diesem Fall dürfte es doch nicht so schwer sein, dass Du zu Deinem Vater ziehen kannst. Es läuft immerhin eine Anzeige wegen sexuellen Übergriffen...
Es kann doch niemend daran interessiert sein Dich in diesem Haushalt zu lassen.

Sprich mit Deinem Vater, ihr solltet Euch zusammen dafür einsetzten dass Du zu ihm ziehst.

Was hat sich denn die letzten zwei Wochen seit Deinem Beitrag getan?

Berichte bitte wieder!
Ich drück die Daumen!!!
Liebe Grüße und alles Gute
Nora

Hallo
ich bin 15.
also danke erstmal für den Beitrag auf den ich shcon Sehnlich gewarten habe.....

Ja also das erste Problem ist das die Anzeige vor paar wochen eingestellt worden ist weil der Staatsanwalt nicht den richtigen ''grund'' gefunden hat um das weoter zu bearbeiten. naja...

das zweite Problem ist das mein papa zwei andere Kinder hat und eine frau....die wpohnen aber alle in einer zweizimmerwohnung....da kann uich schlecht hinziehen....das möchte ich für mich selbst gar nicht weil mir dort oft schon ein paar stunden reichen...und rein rechtlich gesehn ist es ja auch nicht erlaubt...

und genau meine mutter hat mir die ganze sache nicht geglaubt mit diesesn belästigungen...also wenn mien kind mit sowas kommen würde dann würde ich den mann zum mond schiessen....also bei diesem punkt bin ich ganz empfinlich hier......da könnt ich etz scho wieder ausrasten!...

Gefällt mir

31. August 2008 um 23:09

Hey...
Wenn es dir wirklich dort so schlecht geht..dann versuch doch mal mit deiner Mutter zu sprechen in einem bertreuten wohnheim zu ziehn.gehe auf jedenfall zum jugendamt..

Du kannst aber nicht irgendwohin wenn das besuchswochende bei deinem Vater wäre..denn wenn du da bist fällt das automatisch weg...und ich denke auch mal das deine Mutter das aufenhaltsbestimmungsrecht hat, das heißt sie bestimmt wo du dich aufhälst und wo nicht...

Ich kann dir nur raten zum jugendamt oder zu sonstigen beratungsstellen zu gehen..vllt können die ja auch vermitteln...

Probiers mal

Lg und alles gute

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen