Home / Forum / Recht & Unrecht / Wer zahlt Gebühren für das Sparbuch der Kaution?

Wer zahlt Gebühren für das Sparbuch der Kaution?

24. März 2006 um 23:39

Folgende Situation:
Für die Mietkaution wurde ein Sparbuch bei einer Bank eröffnet, bei dem ich als Mieterin die Kontoinhaberin/Verfügungsberechtigte bin und mein Vermieter der Pfandgläubiger. Das Sparbuch verbleibt weiterhin beim Vermieter. Nun wird für das Sparbuch eine Gebühr verlangt, die der Mieter vom Sparbuch abziehen möchte.

Jetzt meine Frage:
Kann der Vermieter die Kosten für das Sparbuch auf mich umlegen, da ich ja die Kontoinhaberin bin?

Mehr lesen

9. April 2006 um 23:10

Hallo!
kann es sein, dass sie die gebühren für das eröffnen eines fremdkontos meint? mein vermieter hat da näml. auch rumgezickt und wollte mir das geld an sich wieder rücküberweisen, damit ich ein sparbuch anlege...

lbgr
mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club