Home / Forum / Recht & Unrecht / Wie Exfreund aus der gemeinsamen Wohnung werfen...??

Wie Exfreund aus der gemeinsamen Wohnung werfen...??

5. August 2013 um 17:24

Ich habe zusammen mit meinem jetztigen Ex einen Mietvertrag für eine Wohnung unterschrieben. Ich stehe als Hauptmieterin darin und er als Solidarhafter/Zweitmieter. Noch vor dem Einzug habe ich mich von ihm getrennt und er hat die Schlüssel alleine abgeholt und ist eingezogen. Jetzt hat er seine Ausbildungsstelle verloren und kann sich die Wohnung nicht mehr leisten. Ich habe wieder Arbeit und muss in die Wohnung, da ich sonst einen Arbeitsweg von 2,5h habe! Er will jedoch nicht ausziehen und mein Vermieter meint wir müssten dies allein regeln...
Wie kann ich ihn rausschmeissen? Der Vermieter hat gesagt mein Ex hätte die Wohnung alleine sowieso nie gekriegt weil er offene Betreibungen etc hat und nur einen kleinen Lohn. Ich oder mein Ex müssten einen neuen Solidarhafter finden um einen neuen Vertrag aufsetzen zu können. Ich hätte jemanden, der mit in die Wohnung kommt, der sie auch alleine finanzieren könnte... Aber mein Ex müsste seine Unterschrift geben und das will er nicht. Zwar hat er nach eigener Aussage eine neue Arbeit ( was ich nicht glaube), aber ich muss wegen dem Job in die Wohnung. Was kann ich tun? Einen Anwalt vermag ich nicht... Ich wohne in der Schweiz.
Ich bin mir schon am überlegen von meinem Vermieter einen neuen Satz Schlüssel zu holen und heimlich die Wohnung auszuräumen und die Schlösser auszutauschen.... Ist dies legal?? Ich hoffe mir kann jemand helfen!

Mehr lesen

7. August 2013 um 8:24

Mach es dir einfach!
Ziehe in eine andere Wohnung und kündige dich aus diesem Mietvertrag heraus. Dann hat dein Vermieter das Problem.
Diese Wohnung wird ja nicht die einzige Wohnung sein die in der Nähe deiner Arbeit liegt oder?

Ansonsten weiß ich leider auch nicht was du tun kannst, nur die Hälfte der Miete zahlen und einziehen, dann wirst du - wenn dein Ex nicht zahlt - mit ihm zusammen rausgeschmissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram