Home / Forum / Recht & Unrecht / Wieder gesetzlich versichert nach hochzeit?

Wieder gesetzlich versichert nach hochzeit?

27. Mai 2012 um 10:49

halli hallo!

ganz komplizierte sache ich hätte da mal ne dringende frage--

Mein verlobter ist seit zwei monaten nicht mehr privat versichert weil er von der continentalen gekündigt wurde!

nun probieren wir schon seit ewigkeiten herum aber weder private noch gesetzliche krankenkaussen wollen ihn aufnehmen (er war mal selbstständig)

Nun wollen wir allerdings im juli heiraten und jetzt ist die große frage ob er in meine gesetzliche versicherung reinkommen kann ? ich bin momentan bei der knappschaft gesetzlich versichert, 19 jahre alt und arbeitslos. nun ist nur das problem das ist noch in der familienversicherung bin.

ich bin etwas ratlos ehrlich gesagt wirklich KEINE versicherung will ihn nehmen. nun gäbe es noch die möglichkeit das er mindestens ein jahr lang sozialversicherungspflichtig arbeitet. nun macht er aber momentan ein fernstudium und daher ist es nicht möglich.

es würde mir helfen wenn jemand hier ähnliche erfahrungen schon gemacht hat. ich brauche dringend gewissheit

Mehr lesen

29. Mai 2012 um 20:16

Nein, ...
... wenn Sie heiraten, fallen Sie aus der Familienversicherung. Sie müssten sich dann schon selbst krankenversichern. Aber Ihr Ehemann könnte sich dann über Sie mitversichern.

Es ist übrigens erstaunlich, dass keine gesetzliche Kasse ihn aufnehmen möchte. Schließlich sind diese Kassen verpflichtet, jemanden krankenversichern.

Gefällt mir

12. Juli 2012 um 11:55

Versicherungspflicht?!
Also da in Dtl. Versicherungspflicht gilt, sind die Kassen eigentlich verpflichtet ihn aufzunehmen - irgendeine. Z.b. in der freiwilligen Pflichtversicherung der GKV. Aber ich würde da noch mal nachhaken, gerade bei den gesetzlichen. Es ist zwar richtig, dass er wegen seiner Selbstständigkeit jetzt nicht so einfach in die GKV wechseln kann, aber die müsste ihm ja dann wenigstens sagen, was er machen kann? Wovon lebt er denn jetzt (wenn er Selbstständig war)? Wenn er Unterstützung vom Amt bekommt, können die ihm vielleicht auch weiterhelfen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen