Home / Forum / Recht & Unrecht / Wohnung ohne Kaltem Wasser

Wohnung ohne Kaltem Wasser

4. März 2013 um 21:04

Hallo,
würde mich freuen wenn mir wer einen Tip geben kann.

Im letztem Juli hatte ich durch Wasserschaden in der über mir liegenden Wohnung für eine Woche kein Kaltwasser. Dies bedeutete, das ich weder Duschen konnte, noch die Klospülung nutzen konnte. Ich musste also mit Heißwasser nachspülen, was natürlich Mehrkosten verursacht hat. Auh musste ich am Tag des Wasserschadens von der Arbeit nach Hause, mit Taxi weil es hieß, es sei mein Wasserschaden, ich solle schnellstmöglichst kommen da sonst die Tür aufgebrochen werden muss. Diese Taxikosten musste ich auch tragen.
Mein Vermieter sagte mir schriftlich eine Erklärung bzw. einen Ausgleich zu. Zitat......wir melden uns in den nächsten Tagen.
Doch bis heute kam keine Reaktion. Ich habe bereits 3 Mails geschrieben und auf den AB gesprochen. Doch bis heute keine Reaktion.
Was kann ich tun??

Mehr lesen

5. März 2013 um 7:59

Mache eine Schreiben
(so was auf Papier), liste deine Kosten/Ausgaben auf und fordere deinen Vermeiter auf diese zu begleichen. Das ganze mit Fristsetzung.

Allerdings bezweifle ich dass dein Vermieter der richtige Ansprechpartner ist.Schedensverursacher ist der Mieter über dir. Wenn allerdings der Schden durch einen Rohrbruch entstanden ist den der Mieter nicht zu verantworten hat oder die Wohnung leer stand, bist du bei deinemvermieter an der richtigen Adresse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club