Home / Forum / Recht & Unrecht / Wohrecht auf Lebzeiten

Wohrecht auf Lebzeiten

16. Mai 2007 um 10:39

Hi!

Meiner Mutter gehört ein Haus in dem ihr Exmann und ihre Exschiwegermutter ein Wohnrecht auf Lebzeiten haben. Sie selbst wohnt aber nicht mehr dort sondern bei ihrem Lebensgefährten. Nun gibt es einige Geldprobleme und sie würde das Haus gerne verkaufen. Dazu müssten die beiden aber aus dem Haus raus und meine Mutter würde ihnen das Wohnrecht auszahlen. Oma ist sowieso krank und sollte eigentlich besser ins Heim, sie weigert sich aber. Aber beide weigern sich sowieso aus dem Haus zu gehen. Sie zahlen aber null! Gerade mal die Abgaben für die Gemeinde. Kann man sie nicht zwingen aus dem Haus auszuziehen? Mutter braucht das Geld unbedingt. Sie hat hohe Schulden und mit dem Verkauf würden die gedeckt werden. Sie muss pro Monat 500 Euro Schulden zahlen. Sie verdient aber nicht mal 1000 Euro im Monat und muss ja auch von was leben.

Mehr lesen

3. Juni 2007 um 12:25

Was ist mit Miete?
Auch wenn sie unbegrenztes Wohnrecht haben, müssen sie an deine Mutter monatlich Miete zahlen!
Deine Mutter kann die Höhe der Miete festlegen.
Wenn sie eine hohe Miete verlangt, hat sie vielleicht eine Chance, dass die beiden freiwillig das Haus verlassen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen