Home / Forum / Recht & Unrecht / Zahlt die arge mir eine wohnung bei familiären problemen? bitte hilfe.

Zahlt die arge mir eine wohnung bei familiären problemen? bitte hilfe.

26. Januar 2011 um 23:48

hey

ich hab in letzter zeit stress mit meiner mutter(eltern geschieden lebe bei meiner mutter)

das geht momentan garnicht mehr!ich kannre denw as ich will sie hängt nurnoch am computer und höt mir garnicht emhr zu man kann nicht mehr mit ihr reden und nichts wenn man ma was fragt wird man gleich angekeift und zur sau gemacht!

ich bin sehr labil und nehme mir sowas schenll zu herzen. aber in eltzter zeit isses eifnach nur schlimm und das macht mich fertig. ich bin nebenbei auch in psychologischer behandlung weil ich panik attacken bekomme was ich damit in verbindung bringe.

ich bin ind er schule mindestens in jedem fach eine note abgesackt weil ich mich nicht mehr konzentrieren kann.

zurzeit bin ich in einem praktikum und wenn man mutter mal fragt ob sie einen euro hatt damit ich mir nur was zu trinken kaufen kann wird man sofort angeschrien und ich solle mir doch was mitnehmen wo nichtmalw as zuhause ist -.-

ich bin über 18 und habe darauf einfach keine lust mehr.

aber wo soll ich hin? ich will nich auf der straße leben. ich habe nichts. aber ich will hier nicht mehr bleiben !


wenn ich zur arge gehe zahlt sie mir dann vorrübergehend die wohnung wenn ich familiäre probleme habe?
das kanns ja nicht sein eigentlich. meine mutter arbeitet ja selbst nicht also bin ich dort bekannt.

bitte um hilfe und sagt nich ich soll mit meiner mutter reden bitte.


würde die arge helfen?


Mehr lesen

27. Januar 2011 um 0:21

Hey
erstmal sorry für die ganzen rechtschreibfehler aber bin echt aufgebracht!


woltle noch hinten drannhängen das die jetzige wohnung in der wir leben sehr mit schimmel belastet ist!!!

und das schlimem daran ist ich habe asthma!

also normaler weise müsste man mir doch die wohnung bezahlen oder?

bitte versteht das nicht falsch ich bin kein sozial schmarotzer oder sowas aber ich muss hier einfach weg! ich kreige für das jahr 2012 eine ausbildungsstelle aber bis dahin halt ichs nich aus das sind noch 1,5 jahre solange will ich mich mit nebenjobs überwasserhalten und schule fertig machen und ich hoffe das amt zahlt mir eine eigene wohnung wie gesagt bin 18+ jahre alt.

hab ich da chancen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest