Home / Forum / Recht & Unrecht / Zahlt krankenkasse den frauenarzt

Zahlt krankenkasse den frauenarzt

9. September 2008 um 10:41

hallo

irgendwie schenkt dieser frage hier keiner gehör...

also ich bin jetzt 20 und müsste nun wegen pillenwechsel zum frauenarzt. jetzt stellt sich mir die frage, ob diesen termin mir meine gesetzliche krankenkasse (lkk, wenn das weiter hilft), die kosten dafür übernimmt?
da ich studentin bin, wär mir das schon sehr wichtig!!

herzlichen dank!!

Mehr lesen

9. Oktober 2008 um 8:31

Und warum
sollte die Kasse das nicht bezahlen?




Gefällt mir

19. Oktober 2008 um 21:20

Klar zahlt die Kasse
hallo
die Krankenkasse zahlt alle Vorsogeuntersuchungen. Das einzige was du bezahlen muss ist die Praxisgebühr.

Gefällt mir

29. Januar 2010 um 10:25

Versicherung zahlt Besuch beim Frauenarzt
Warumsollte deine [url=http://www.pkv-preiswert.de]Versicher ung[/url] das nicht bezahlen? Du warst doch auch schon vorher ma beim Frauenarzt, da hat die versicherung doch auch bezahlt, oder nicht?

Gefällt mir

29. April 2010 um 12:27

Klar zahlt die
du solltest dir nur eine Überweisung vom Hausarzt geben lassen, sonst zahlst du die Praxisbühr ja doppelt.
Ansonsten zahlt die Krankenkasse natürlich.

Es sei denn du wärst privat versichert. Dann würde die natürlich nicht zahlen.

Gefällt mir

25. August 2012 um 0:31
In Antwort auf bine86b

Klar zahlt die
du solltest dir nur eine Überweisung vom Hausarzt geben lassen, sonst zahlst du die Praxisbühr ja doppelt.
Ansonsten zahlt die Krankenkasse natürlich.

Es sei denn du wärst privat versichert. Dann würde die natürlich nicht zahlen.


auch die private krankenversicherung zahlt arztbesuche wie kommst du darauf dass es nicht so ist?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen