Home / Forum / Recht & Unrecht / Zeitarbeit und schwanger

Zeitarbeit und schwanger

8. März 2011 um 16:46

Hallo Zusammen,

ich bin seit einem Jahr in einer Zeitarbeitsfirma unbefristet beschäftigt (Bürojob).
Nun bin ich schwanger

Mit welchen Ausnahmen kann einem gekündigt werden ?

Ich habe seit kurzem eine neue Sachbearbeiterin, die mir das Leben schwer macht. Sogar wegen einem Urlaubstag habe ich Stress bekommen. Deshalb habe ich ziemlich Angst gekündigt zu werden....

LG Daniela

Mehr lesen

9. März 2011 um 14:47

Sch...zeitarbeit
also ich halte von dieser branche nichts, ich kenne soviel davon...

fakt ist: du stehst unter schutz, sprich dir kann nur gekündigt werden durch FEHLVERHALTEN (Diebstahl, du fehlst ohne entschuldigung, etc.)..

laßdich nicht unterbuttern, AG und gerade ZA-Firmen wollen schwangere los werden.

wenn der stress zu groß wird, laß dich krankschreiben, kein AG ist es wert, seine SS zu riskieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen