Home / Forum / Recht & Unrecht / Zur Mitte des Monats ausgezogen

Zur Mitte des Monats ausgezogen

26. Februar 2008 um 14:35

Letztes Jahr zum 15.Oktober bin ich endlich aus meiner alten Wohnung ausgezogen, weil dort die Nebenkosten fast genauso hoch waren, wie die Kaltmiete. Heute rief mich meine Ex-Vermieterin an und meinte, ich müßte für Oktober die volle Miete bezahlen (hatte nur die Hälfte bezahlt). Ich hatte meine Wohnung Anfang Juli gekündigt, da ich damals noch nicht wußte, wann ich die Schlüssel für die neue wohnung bekomme, habe ich proforma in die Kündigung 1.11. reingeschrieben, mündlich aber gesagt, dass ich ausziehe sobald ich in die neue wohnung reinkann. Das wurde auch von der Vermieterin akzeptiert. Sie hat für die Wohnung auch keinen Nachmieter gesucht und die Wohnung steht immer noch leer. Nach 4 Monaten fällt ihr sowas auf einmal ein. Als ich umgezogen bin, habe ich in der neuen Wohnung für den Rest Oktober auch nur die Hälfte an Miete bezahlt. Muß ich die halbe Miete noch für den Monat Oktober bezahlen ???
Wenn das jetzt noch geklärt ist und ich die fertige Nebenkostenabrechnung überprüft habe, bin ich endlich fertig mit der Wohnung, zum Glück. Soll ja schon wieder nachzahlen.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wie komme ich aus handyvertrag
Von: blacklady81
neu
16. Februar 2008 um 20:11

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen